Isabelle Gaultiér

Kategorie: Musiker*innen DJ

Name: Isabelle Gaultiér

Beruf: Sozial- und Erziehungsdienst Gehörlosenpädagogik

Relevante Links:

Mit folgenden Projekten bin ich / war ich in Freiburgs Kulturszene unterwegs:

Bislang habe ich viele Freiburger Kollektive mit Klang und Vertonung unterstützt.  Darunter zum Beispiel politisch bekannte Veranstaltungen wie die KTS Festivals, den CSD oder auch die Arbeit der IG Subkultur. Außerdem koordiniere ich den Festival-Ablauf für DJs bei Veranstaltungen wie der Fusion (Casino).

Selbst habe ich Clubs wie das ://about blank, Bellmer, MS Treue und Festivals (Fusion / Möhre) bespielt. International wurde ich unter anderem nach Graz oder Budapest gebucht.

Die meiste Zeit widme ich dem Produzieren. Dabei release ich unter dem Künstlernamen als Isabelle Gaultiér Technotracks. Ein weiteres Projekt, bekannt unter French Navigator, entstand vor knapp 3 Jahren. Das Ergebnis: ein Album mit Downbeats und Breaks von maximal 95 bpm.

Hauptsächlich beschäftige ich mich mit Musik aus diesen Genres:

Musik elektronischer Herkunft schmückt zumeist mein Repertoire. Nebenbei höre ich seit Kind auf klassische Musik.

Letztes Album / Set (Gekauft / Gespeichert):

Someone Else – Little Helper 345

Lieblingsalbum 2019/2020:

Alt-J 2017 Relaxer nochmals besorgt 2019

Mein letztes Event, das ich in Freiburg besucht habe:

Dorfpunx United We Stream

Am Wochenende findest du mich:

Am Soundnerden, daheim mit Sushi und neuesten Beats.

Welches Kulturformat ist in Freiburg unterrepräsentiert:

Darstellende Kunst Ausstellungen oder Sounddesign. Ähnlich wie raster-noton

Vom Angebot des Freiburger Bookingfonds erhoffe ich mir:

Abstrakte Kunstangebote oder Formate.

Eine gruppe von gezeichneten Leuten mit jugendlicher Kleidung

Nur Vereinsmitglieder können die Jury wählen!

Vereinsmitglieder schaffen Stabilität!

Für den Erfolg des Freiburger Bookingfonds sind Mitglieder enorm wichtig. Dabei geht es nicht nur um die Mitgliedsbeiträge, viele Unterstützer zeigen uns und unseren Partner, wie wichtig das Projekt ist.

Projekt unterstützen

Zugang ins Fördersystem

Jury wählen

Noch gibt es kein Formular für Unternehmen!

Aber wir betreuen sie gerne persönlich! Melden sie sich einfach bei uns.

Eine Nahaufnahme von Matthias Boksch in Sonnebrille.

Ansprechparter: Matthias Boksch

Sie erreichen Matthias zwischen 09:00 und 17:00 Uhr.

Tel. +49 (0)761 / 55 73 78 20
Mail. [email protected]